Wir bedanken uns bei...

Home arrow News
News
26.11.21 "Century break" - Alarm-Nr. 100
Zum 100. Alarm etwas altbekanntes - nein, kein Essen im Topf, sondern einer der roten viereckigen Standmülleimer an einer Bushaltestelle. Mit Kleinlöschgeräten gelöscht.
100--jubilaeum---bild-klein-data
Und nur 1,5 Std. danach kam schon Nr. 101/21 - na mal sehen, ob der Tag ein Hattrick wird.
 
18.11.21 Personalien am Dienstabend
Am heutigen unter 2G-Bedingungen abgehaltenen Dienstabend konnte WF Mischa Beyer zwei Personalien vollziehen.
Da der amtierende Wehrführer-Vertreter verhindert war, trat sein Vorgänger Jörg Knopf kurzerhand an seine Stelle und heftete nach Verlesen der Ernennungsurkunde durch unseren WF dem stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Christian Krukenberg die Schulterklappen zur Beförderung zum Oberfeuerwehrmann an. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!
20211118_200342
(c) FFO MT
weiter …
 
12.11.21 Alle Jahre wieder - Hochzeit bei FFs
Nach Torben, Florian und Christian in 2019 und 2020 hat sich nun wieder einer unserer Kameraden getraut - im wahrsten Sinne des Wortes. Lutz und Melanie haben beschlossen, ihren weiteren Lebensweg als wachsende Familie gemeinsam zu meistern.

img_20211113_150041
(c) by Braut

Natürlich hat es sich die FF nicht nehmen lassen - auch zu einer arbeitstechnisch ungünstigen Zeit - eine Abordnung zu schicken um Spalier zu stehen, ein Sträußchen zu überreichen und das Paar den obligatorischen Schlauch mit Hindernis durchschneiden zu lassen. Irgendwie hatte der Bräutigam aber wohl schon eine Ahnung, denn gemeinsam führten die Beiden das bereitgehaltene scharfe Messer.

Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft!

PS: Alle Beteiligten waren geimpft/genesen (2G). 
 
22.10.21 Dreifach-Jubiläum mit Verspätung
Nachdem Corona bedingt im letzten Jahr insgesamt drei Jubiläen ausfallen mussten, trafen sich nun die Wehrmitglieder unter Beachtung der derzeit für die Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg geltenden Bedingungen, um die Ehrungen - zweimal 25 Jahre, einmal 10 Jahre Mitgliedschaft - nachzuholen. Dabei waren auch einige Mitglieder der Ehrenabteilung sowie zwei Anwärter, die zur Zeit ihre Probedienste zur Aufnahme machen.
dreifachjubi_221021
v.l.n.r.: WF M. Beyer, Jan, Torben, Marc, WFV O.Schwengler (c) FFO MT

Marc und Jan erhielten neben den Urkunden für 25-jährige Mitgliedschaft die Medaille der 2. Stufe des Feuerwehrehrenzeichens der Freien und Hansestadt Hamburg sowie einen sog. Hamburger Portugaleser (Silbermünze), Torben erhielt für 10-jährige Mitgliedschaft die bronzene Medaille der FF Osdorf. In jeweils launigen Reden ließ Wehrführer Mischa Beyer das Feuerwehrleben der Ehrenden Revue passieren. Anschließend stärkte man sich unter freiem Himmel am unter dem Carport aufgebauten Burger-Grillbuffet und ließ den Abend gemütlich ausklingen.
 
04.10.21 Großfeuer in Lurup - FF Osdorf dabei
Auszug aus der Meldung der Pressestelle der Feuerwehr Hamburg:
Brennende Reifenstapel in Hamburg Lurup (siehe auch E-Nr. 79/21)

Am Montag in den späten Abendstunden meldeten mehrere Anrufer über den Notruf
112 ein Feuer auf einem Grundstück in Hamburg Lurup. Aufgrund der Vielzahl der
Anrufe alarmierte der Lagedienstführer zwei Löschzüge zu der angegebenen
Adresse. Nach Eintreffen des ersten Löschzuges wurde aufgrund der vorgefundenen
Lage die Alarmstufe auf Feuer 3 Löschzüge erhöht.
mopo_hh_-_kopie 
(c) Hamburger Morgenpost
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 365

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 2811029

News & Einsätze als RSS

rss20