Wir bedanken uns bei...

Home arrow News
News
Poker Online . Bookofra Visual . Wo glücksspiel helden Boni finden . current UAE Ambassador to US . chair rental
21.01.20 Alle Jahre wieder...
...nein, kein anstehendes Fest, sondern die jährliche Atemschutzübung für die Atemschutzgeräteträger.
Am heutigen Abend absolvierten 18 unserer 20 Atemschutzgeräteträger (die beiden Nachzügler kommen in den nächsten Tagen dran) die mobile Atemschutzübungsstrecke (MOBAS), um sich ihren jährlichen Stempel zu erarbeiten. Denn ohne diesen Durchgang verliert man seine Tauglichkeit zum Einsatz mit dem Preßluftatmer.
mobas_2020
Trupps in Bereitstellung vor dem Eintritt in die MOBAS (c) FFO MT

Neben einem Marsch über das Laufband in flottem Schritt, dem Steigen einer Endlosleiter und dem mehrfachen Ziehen eines Gewichts mussten dann alle durch die Käfige mit Röhren,Luken und schiefen Ebenen kriechen - alles unter Vollzeug mit Beschallung von Geschrei, Lichteffekten und künstlichem Nebel bei begrenztem Luftvorrat.
Schließlich hieß es wieder - geschafft! Und nächsen Januar: the same procedure as every year!

Passend zum Thema übrigens unser letzter Einsatz Nr. 11/2020 (siehe Einsatzberichte 2020) gestern beim Großfeuer in Altona - auch da waren eine Menge Atemschutzgeräteträger gefordert. Und wir mittendrin.
 
16.01.20 Wehrführer im Amt bestätigt
Am gestrigen Abend stand nach 6 Jahren (2013-2019) die turnusmässige Wahl unseres Wehrführers an. Mischa Beyer bekleidete das Amt nun bereits diese Zeit und stand auch als Kandidat wieder zur Verfügung. Von den 29 Aktiven der Einsatzabteilung waren 28 erschienen. Unter der Wahlleitung des Bereichsführer Altona, Jan Wilbrandt, konnte er die überwältigende Stimmenmehrheit von 27 Ja-Stimmen verbuchen und wurde in seinem Amt bestätigt.
Wir wünschen ihm auch weiterhin ein glückliches Händchen - denn anscheinend wurde in der ersten Amtsperiode ordentlich gearbeitet. Alles Gute!
wf_wahl_mb_01-20
Im Bild v.l.n.r.: WFV Olaf Sshwengler, WF Mischa Beyer, BerF Jan Wilbrandt (c) FFO DS
 
12.01.20 Geht schon wieder los - Hattrick
Das neue Jahr ist noch jung und schon wiederholt sich, was im alten Jahr bereits mehrfach vorkam. Drei auf einen Streich in 24 Std. - so mussten wir am Sonntag, d. 12.01. um 00.49h., 19.08h und 19.28h raus (siehe Einsätze Nrn. 5-7).
web_info_2
Man darf gespannt sein, wie sich das neue Jahr weiter entwickelt...
 
10.01.20 Personalien
Beim gestrigen Dienst konnten wir nach erfolgreicher Abstimmung nach den Probediensten unseren neuen Kameraden Daniel Schäfer aufnehmen. Daniel war bereits in Hamburg in der FF sehr aktiv und hat nun nach Verlegung seines Wohnsitzes mit seiner Familie in Osdorf ein neues Domizil gefunden. Nebenbei nehmen wir narürlich gern einen voll ausgebildeten PA-Träger, C-Maschinisten und Führungskraft auf. Willkommen!

Heute hat dann unser junger Kamerad Felix Wendland an der Feuerwehrakademie den Truppführerlehrgang bestanden und kann nun entsprechend eingesetzt werden. Dazu gratulieren wir herzlich - mach weiter so!
 
01.01.20 Vier Einsätze zum Jahreswechsel
Wir wünschen allen Followern ein frohes und glückliches neues Jahr 2020 und hoffen, dass alle ohne Schäden gut reingerutscht sind.

Das Jahr 2019 schlossen wir mit 128 Einsätzen, davon110 Feuermeldungen und 18 technische Hilfeleistungen ab. Und das neue Jahr 2020 begann - wie üblich an Silvester - mit drei Kleinfeuern, nämlich den üblichen brennenden Papier- und Müllcontainern sowie einem Pkw. Näheres dazu lesen Sie gern unter "Einsatzberichte 2020".
mco4
(c) FFO Geöffneter Altpapierctr. Großsiedlung
Wir halten Sie auch im neuen Jahr über all unsere Tätigkeiten auf dem Laufenden!
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 323

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 2438130

News & Einsätze als RSS

rss20