Wir bedanken uns bei...

Home arrow News
News
15.04.09 Medien berichten über Brandserie
Wie das Hamburger Abendblatt und der Hamburger Regionalteil der BILD-Zeitung heute berichten, hat die Polizei Hamburg den Stadtteil Lurup und Teile von Osdorf zur Gefahrenzone erklärt. Grund dafür ist der vermehrte Anfall von Brandstiftungen. Als Folge dessen hat die Polizei nun in den Stadtteilen ausgedehnte Befugnisse erhalten, die sonst nur für St. Georg und St. Pauli gelten: es dürfen Personenkontrollen auch ohne konkreten Bezug zu einer Straftat durchgeführt werden.

weiter …
 
11./14.04.09 Poltern & Hochzeit zu Ostern
Es gib ja nur wenig Termine, die für einen Polterabend so herausstechen wie der Ostersamstag. Trotzdem wollten es unser Kamerad Heiko Bluhm und seine Carmen wissen und hatten Freunde, Bekannte, Spielmannszug und Wehrkameraden zu diesem Termin ins Feuerwehrhaus gebeten.
Um noch etwas Bares für (den schon bestehenden) Hausstand zu ergattern, blieb es Heiko nicht erspart,
hc-poltern1 

























hc_hochz.2 

























weiter …
 
08.04.09 Neue Maschinisten für die FF Osdorf
ts8-8_ziegler-ultrapower
Sie dürfen jetzt nicht nur fahren, sondern auch die Geräte und Pumpen an den Löschfahrzeugen bedienen: FMA Marc Ahrweiler und BM Thore Wildow haben nach drei Wochen und insgesamt sechs Ausbildungsveranstaltungen die Prüfung zum Maschinisten bestanden.
weiter …
 
04.04.09 "3 auf einen Streich"
Ein arbeitsreicher früher Morgen für die Einsatzkräfte der FF Osdorf. An diesem Samstag wurden ab 05.14 Uhr in Folge drei Einsatzstellen abgearbeitet, die zeitlich und örtlich ineinander übergingen. Alle drei waren innerhalb eines Radius von 100m in der Straße Achtern Born gelegen.
weiter …
 
03.04.09 Lehrgang erfolgreich abgeschlossen
zf-logo
Für einen Arbeitnehmer kann es manchmal sehr hart sein, sich wieder auf eine Schulbank zu drücken. Doch wenn nach zehn Tagen diese Qualen erfolgreich zum Ende führen, dann ist das schon okay. Seit dem 03.04.09 ist HBM Mischa Beyer nun befähigt, einen Zug zu führen, denn nach erfolgreich bestandenen theoretischen und praktischen Prüfungen darf er sich jetzt "Zugführer" nennen. Nein, es geht hier nicht um Eisenbahnen, sondern um eine Zusammenarbeit zweier oder mehrerer Fahrzeuge.

Mischa musste sein fachlich frisch erworbenes Können umgehend, 14 Stunden nach der Prüfung, beim Einsatz 32, als Einsatzleiter unter Beweis stellen.

Herzlichen Glückwunsch zum Bestehen des Lehrganges und der "Feuertaufe".
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 271 - 279 von 337

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 2592133

News & Einsätze als RSS

rss20