Wir bedanken uns bei...

Unsere Einsätze

Einsatzberichte 2017
Home arrow Liebe Mitbürger!
medicaid fraud attorney
Liebe Mitbürger...

clock Die Feuerwehr hat, je nach Meldung, zwischen 5 und 8 min. Zeit, um bei Ihnen einzutreffen. In den meisten Fällen kein Problem.

Bitte beachten Sie jedoch die unten stehenden Regeln. Nur dann können wir ein zeitgerechtes Eintreffen gewährleisten.


Liebe Mitbürger, liebe Mitbürgerinnen,
diesen Text möchten wir an Sie richten. Wenn Sie die Feuerwehr brauchen, dann brauchen Sie sie schnell.

Sorgen Sie dafür, dass die Feuerwehr auch schnell und sicher zu Ihnen kommt.

Folgende Illustrationen sollen Ihnen verdeutlichen, was Ihnen den sicheren Weg der Feuerwehr sichert.
hausnr
1. Leserlichkeit der Hausnummer

Ermöglichen Sie der Feuerwehr, Sie nachts gut zu finden. Verwenden Sie uns zuliebe beleuchtete Hausnummern! Wenn Sie schon eine haben, achten Sie immer darauf, dass die Glühlampe funktioniert.
Prüfen Sie das von Zeit zu Zeit!

2. Parken Sie enge Strassen nicht zu !!!

Das Foto ist am Tönninger Weg gemacht, also im Osdorfer Einsatzgebiet. Die Lücke mag groß aussehen, passt aber gerade für einen Pkw und reicht nicht einmal mehr für einen Rettungswagen! Unsere Löschfahrzeuge sind ca. 8 m lang und 2,50 m breit.

Beachten Sie immer, dass die Feuerwehr auch mit den Fahrzeugen bis zu Ihnen muss!

 eng
 haltv 3. Todsünde! Parken im Halteverbot
Dieses Verkehrszeichen hat einen Sinn! Meist steht es an Stellen, bei denen das Parken eine Verkehrsgefährdung bzw. -behinderung darstellt. Meist sind enge Stellen in Strassen mit diesen Schildern bezeichnet. Achten Sie bitte darauf.
4. Feuerwehrausfahrten
Man soll es nicht glauben, aber es gab schon Leute, die direkt vor den Toren von Feuerwehrgerätehäusern geparkt haben.
Achten Sie darauf, wenn Sie die Ortsdienststelle Osdorf am Blomkamp besuchen.
 
feuausf
 
feuzuf

5. Feuerwehrzufahrten
Schwer zugängliche Gebäude sowie Hochhäuser, die im Brandfall den Einsatz einer Drehleiter unumgänglich machen, haben speziell gekennzeichnete Zufahrtswege.

Beachten Sie, dass duch die zugeparkten Feuerwehrzufahrten eine schnelle Menschenrettung unmöglich gemacht wird!!!
Auch das kurzzeitige Verstellen durch Umzugs-gut oder Baumaterial muss unterbleiben.


6. Feuerwehrzonen
Feuerwehrzufahrten und die Feuerwehrzonen (Flächen neben Gebäuden für Drehleiter oder Teleskopmast) sind ständig freizuhalten.
Beispielhaft seien die Zufahrten und Flächen zwischen den aufgestockten Wohngebäuden im Geranienweg zu nennen.
 
 
ausfrei
 hydrant


7. Hydrantenschild

Sollten Sie an Ihrer Hecke oder an Ihrem Gartenzaun so ein Schild haben, tun Sie uns bitte einen Gefallen:

Hängen Sie dieses Schild NIEMALS ab oder an einen anderen Ort.
Diese Zahlen haben Sinn, nämlich das sich ein Hydrant, 6,80 m rechts und 1,30 m vorn befindet.
Nur wenn das Schild an seinem Platz bleibt, finden wir auch die "Wasserquelle".

Bei weiteren Fragen, z.B. zu fehlenden oder beschädigten Beschilderungen, sprechen Sie die zuständige Polizeirevierwache an, z.B. das PK 26 gegenüber dem Feuerwehrgerätehaus am Blomkamp.

Und denken Sie immer daran, dass auch Sie einmal Hilfe benötigen könnten.

Helfen Sie uns, damit wir Ihnen helfen können!
Herzlichst, Ihre Freiwillige Feuerwehr Osdorf

 

 
 ...ein letztes wichtiges Wort:  
Rauchmelder retten Leben!
(Bitte den LINK anklicken!)
Mehr als 90% aller Brandtoten sind nicht durch Feuer, sondern durch den giftigen Brandrauch zu beklagen. Besonders im Schlaf können Menschen Brandrauch nicht riechen und ersticken innerhalb von 2-3 Atemzügen. Schützen Sie sich und Ihre Familie - statten Sie Ihr Heim mit Rauchmeldern aus! 
 
rauchmelder1
 

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 2006455

News & Einsätze als RSS

rss20