Wir bedanken uns bei...

Unsere Einsätze

Einsatzberichte 2017
Home arrow Schadensarten
info
Schadensarten
FEU     Feuer
  AUS   Feuer bereits gelöscht => Überprüfung
  BAB   Feuer auf der Autobahn
  BMA   Feuermeldung durch Brandmeldeanlage
  FLUG   Feuer an/im Flugzeug
  TANK   Feuer an/in Tanks
  TU   Feuer im Tunnel
  WA   Feuer auf dem Wasser
  ZUG   Feuer am/im Zug
    2-5 Alarmstufenerhöhungen FEUER
(2-5 HLZ + Sonderkomponenten)
    G Groß (1 HLZ + 1 HLF dazu)
    K Kleinalarm (nur 1 HLF oder 1 FF,
z.B. Müllctr., Pkw)
    M Mittel (nur 1 HLG)
    R Großeinsatz Rettungsdienst
(ab fünf Verletzten)
    X Mit Gefahrstoffen
    Y Menschenleben in Gefahr
       
TH     Hilfeleistungseinsatz
  BAB   Hilfeleistung auf der Autobahn
  FLUG   Hilfeleistung an/im Flugzeug
(u.a. Notlandung)
  TANK   Hilfeleistung an/in Tanks
  TU   Hilfeleistung im Tunnel
  WA   Hilfeleistung auf dem Wasser
  ZUG   Hilfeleistung am/im Zug
    2-5 Alarmstufenerhöhungen HILFE
(2-5 HLZ + Sonderkomponenten)
    G Groß (s.o.)
    K Kleinalarm (z.B. Liegenbleiber,
Verkehrshindernisse)
    M Mittel (s.o)
    R Großeinsatz Rettungsdienst
(ab fünf Verletzten)
    X Mit Gefahrstoffen
    Y Menschenleben in Gefahr
(z.B. Verkehrsunfall, Person droht zu springen)
       
NOTF     Notfallerkrankung
  INKUB   Inkubatortransport ("Frühchen-Transporter")
  VERL   Notfallverlegung (Klinik-zu-Klinik-Transport)
    NA mit Notarztbegleitung
  ORG   Organtransport
AUST     Austritt von Stoffen
DRZF     Droht zu fallen (z.B. Baum)
KBF     Krankenbeförderung (kein Notfall!)
KMF     Kampfmittelfund
    Entschärfung
NIL     Nicht in Liste erfasste Schadenslage
PSCHL     Person eingeschlossen (z.B. im Aufzug)
TIER     Tier in Notlage
TV     Tür verschlossen
(wenn Notfall vermutet wird: TVNOT)
WASSER     Wasserschaden

Das Voranstellen des Zusatzes "AUSN_" (z.B. zu "AUSN_WASSER" oder "AUSN_DRZF") bedeutet, dass in der FEZ/RLST eine Ausnahmestufe gefahren wird. Das beeinflusst, je nach Stufe, die Anzahl der Disponenten in der Leitstelle oder aber die Aufhebung der Gebührenpflicht für sonst kostenpflichtige Einsätze.

 

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 1981958

News & Einsätze als RSS

rss20