Wir bedanken uns bei...

Unsere Einsätze

Einsatzberichte 2017
Home arrow LF KatS n.B.
anthropic-principles.com . second charge loans . jakekalish.com . buy e juice
LF KatS n.B.
Chassis und Aufbau

Fahrgestell:  Mercedes-Benz Atego 1629 AF
  16 to., 210 KW / 286 PS, Automatikgetriebe
Aufbau: Magirus-Lohr, max. Bauhöhe 3,00 m 
Baujahr: 2014, Indienststellung 22.11.14
Amtl. Kennzeichen:
HH-86299 
   
Eine Serie für Wehren mit besonders niedrigen Toreinfahrten oder baubedingt denkmalgeschützten Häusern.
Mit dem Jahr 2014 ist das Programm zum Ersatz der Fahrzeuge auf dem zweiten Stellplatz (LF16 HANSA, LF16-TS, LF 16-TS/TH, LF 24), welches 2005 begann, beendet. Diese Serie besteht aus neun Fahrzeugen gleicher Bauart, wobei ein Fahrzeug mit Straßenantrieb ausgestattet werden musste. Ansonsten konnten technologische Fortschritte der letzten Jahre Einzug in das neue Modell einfließen: der Generator kann nun Strom im Fahrzeug erzeugen, ohne ihn entnehmen zu müssen. Die Warneinrichtungen (Verkehrswarneinrichtung im Heck, Hänsch DBS 975 in geteilter Ausführung vorn, zwei Hänsch Comet B am Heck sowie Hänsch Sputnik nano Frontblitzer) und die Umfeldbeleuchtung sind in LED-Ausführung gehalten. Als erste Baureihe bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg verfügt das Fahrzeug nun auch über ein Hygienebord zur Reinigung und Schnelldesinfektion der Einsatzkräfte.

Beladung
 

Standardbeladung mit Löschmitteln: 1.600 l Wasser 
60 l Schaummittel, 40 kg Ölbindemittel
Feuerlöschpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min. bei 10 bar) 
Tragkraftspritze PFPN 10-1000 (1.000 l/min. bei 10 bar) Ziegler Ultra Power 
Stromgenerator Eisemann 9,5 kVA
Schnellangriff Wasser (50m formfest DN 25) m. POK-Hohlstrahlrohr
Schnellentnahmekassetten für 6x3=18 B-Schläuche im Heck, weitere 12 B-Rollschläuche
Pneumatisch ausfahrender Lichtmast TEKLITE Light Robot mit 6 Xenon-Scheinwerfern
Hygienebord mit Wasser und Druckluft
kombinierte Kühl- und Wärmebox
2 Hohlstrahlrohre "Hamburg-Force"
2 PA-Geräte im Mannschaftsraum, 2 PA-Geräte im Aufbau
4 Fluchthauben zur Menschenrettung, PA-Sicherheitstrupptasche Typ HH
2 Kettensägen (Motor- und E-Antrieb)
E-Tauchpumpe MAST TP 8/1
2 Auffangbehälter a 1000 l, davon einer mineralölbeständig
4 Steckleiterteile, 3-teilige Schiebleiter 
Sanitätsgrundausstattung Rucksack "Hamburg"
Navigationssystem mit Hydrantenanzeige
lfkats_1
Front und linke Seite (c) FFO

 

lfkats_2
Heckansicht (c) FFO

 




 

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 1981946

News & Einsätze als RSS

rss20