Wir bedanken uns bei...

Home arrow Einsatzberichte 2022
Einsatzberichte 2022
153/22
Datum/Uhrzeit: 31.12.22 / 22:45 Uhr

Schadensart: Brandmeldung, klein

Adresse: Nähe Bornheide / Osdorf

Kräfte: FF Osdorf, Polizei

Bericht: Es brannte ein frei stehender 1m³-Hausmüllcontainer vermutlich infolge von Silvesterfeuerwerk. Mit dem Schnellangriff Wasser gelöscht.
 
152/22
Datum/Uhrzeit: 31.12.22 / 22:22 Uhr

Schadensart: Brandmeldung, klein

Adresse: Nähe Heerbrook / Iserbrook

Kräfte: FF Osdorf, Polizei

Bericht: Es brannte ein frei stehender 1m³-Hausmüllcontainer vermutlich infolge von Silvesterfeuerwerk. Mit dem Schnellangriff Wasser gelöscht.
 
151/22 (m. Bildern)
Datum/Uhrzeit: 31.12.22 / 10:31 Uhr

Schadensart: Techn. Hilfeleistung

Adresse: Nähe Am Osdorfer Born / Osdorf

Kräfte: FF Osdorf, Polizei

Bericht: Ein ca. 10m langer und 25cm dicker Baum war bereits quer über einen öffentlichen Weg gefallen und ein weiterer morscher Baum drohte zu fallen. Je einen Baum zerlegt bzw. gefällt.
drzf_311222-2


























drzf_311222-1

 
150/22
Datum/Uhrzeit: 25.12.22 / 18:34 Uhr

Schadensart: Techn. Hilfeleistung, Menschenleben in Gefahr

Adresse: Nähe Dörpfeldstr. / Osdorf

Kräfte: FF Osdorf, Berufsfeuerwehr m. Rettungsdienst, Umweltdienst

Bericht: Angeblicher Gasaustritt/Explosionsgefahr mit einer verletzten Person. Es wurde erneut an dieser Adresse festgestellt, dass es sich um eine böswillige Unfugalarmierung handelte. Die Polizei ist dabei, den Anrufer zu ermitteln.
 
149/22 (m. Bildern & Presseart.)
Datum/Uhrzeit: 24.12.22 / 22.14 Uhr

Schadensart: Feuer 2. Alarm

Adresse: Nähe Farnhornweg / Lurup

Kräfte: FF Osdorf, weitere FF, FF-Führungsdienst, Berufsfeuerwehr m. Führungs- und Rettungdienst, Umweldienst, Atemschutzgerätewagen, Polizei

Bericht: Ausgedehnter Wohnungsbrand in einem Hochhaus mit Flammenüberschlag in das darüber liegende Wohngeschoss. Brandbekämpfung und Evakuierung der Bewohner sowie Kontrolle mehrerer Wohnungen mit gewaltsamen Zugang in mehreren Etagen. Belüftungs- und Lenzmassnahmen über längere Zeit mit einem Druckbelüfter und zwei Wassersaugern. Von der FF Osdorf waren drei Atemschutztrupps im Einsatz sowie weitere Trupps anderer Einheiten, da das Gebäude bis zum 10. OG überprüft wurde, da auch Teile des Treppenraums verraucht
waren. (Bilder (FFO MT/AG MuK)
20221224_224025_-_kopie























20221225_122101_-_kopie
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 104

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 3068623

News & Einsätze als RSS

rss20