Wir bedanken uns bei...

Home arrow Einsatzberichte 2022
Einsatzberichte 2022
64/22 (m. Bild)
Datum/Uhrzeit: 19.03.22 / 09:22 Uhr

Schadensart: Brandmeldung

Adresse: Nähe Eichenplatz / Osdorf

Kräfte: FF Osdorf, Berufsfeuerwehr, Polizei

Bericht: Es brannte ein Elektro-/Klimagerät an der Hauswand unter der Traufe eines Alt-Osdorfer Bestandshauses mit gewerblicher Nutzung. Mit 1C-Rohr gelöscht.
20220319_105627
 
63/22
Datum/Uhrzeit: 02.03.22 / 19:24 Uhr

Schadensart: Brandmeldung, klein

Adresse: Großsiedlung / Osdorf

Kräfte: FF Osdorf, Polizei

Bericht: Es brannte - mal wieder - der Inhalt eines der roten Standmülleimer an einer Bushaltestelle. Mit dem Wasser-Hydrex (Kleinlöschgerät) gelöscht.
 
62/22
Datum/Uhrzeit: 22.02.22 / 12:27 Uhr

Schadensart: Techn. Hilfeleistung

Adresse: Nähe Erdbeerfeld / Osdorf

Kräfte: FF Osdorf

Bericht: Auf einem öffentlichen Weg lag ein großer abgebrochener Ast quer, so dass insbes. ein Elektrorollifahrer nicht weiterkam. Mit Säbel- und Bügelsäge zerkleinert und geräumt.
 
58-61/22 (m. Bildern)
Datum/Uhrzeit: 20.02.22 / 10:41-19.30 Uhr

Schadensart: Techn. Hilfeleistungen

Adresse: 4 versch. Einsatzstellen / Osdorf, Gr.-Flottbek

Kräfte: FF Osdorf mit beiden LF, Polizei, Bundespolizei, DB-Notfallmanager

Bericht: Auch das folgende Sturmtief "Antonia" bescherte uns an drei Einsatzstellen noch einmal Bäume oder Baumteile, die auf Geh- und Wanderwege weg gestürzt waren. Verletzt wurde niemand. Mit der Kettensäge zerteilt und geräumt.
img-20220219-wa0000

An der vierten Einsatzstelle neigte sich ein Baum und drohte vom S-Bahndamm auf Gebäude zu fallen. Hier wurde die Bundespolizei und der DB-Notfallmanager hinzugezogen. Nach Streckensperrung und Vorbereitungen mit Kettensäge und Mehrweckzug fiel der Baum nach ca. 2 Std. in die erwartete Richtung ohne weiteren Schaden anzurichten.
20220220_194334
                                                                                            (c) FFO
 
37-57/22 (m. Bildern)
Datum/Uhrzeit: 18./19.02.22 / 17:05-17.05 Uhr

Schadensart: Ausnahmezustand Sturm/techn. Hilfeleistungen

Adresse: 21 versch. Einsatzstellen / Osdorf, Iserbrook, Gr.-Flottbek, Rissen

Kräfte: FF Osdorf mit beiden LF (z.T. getrennt), weitere FFen, FF-Führungsdienste, Polizei, Berufsfeuerwehr

Bericht: An den versch. Einsatzstellen waren beim Sturmtief "Zeynap" Bäume auf Gebäude, Pkw, Straßen u. Wege gestürzt. Verletzt wurde niemand. Alle Kettensägen waren mehrfach im Einsatz, ebenso wie der Rüstwagen der FF Rissen und FF Fuhlsbüttel sowie mehrfach Drehleitern der BF und Führungskräfte der FF.
20220218_182715
20220220_111748
20220219_050437
                                                                                              (c) FFO

Wegen der Sturmflut wurde mit Führungspersonal nach Alarmplan die Technische Einsatzleitung bei Wasserstandstufe 2 der Deichverteidigung unterstützt.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 45 von 52

Login für Mitglieder






Passwort vergessen?

Besucher

Besucher: 2934086

News & Einsätze als RSS

rss20